Über uns

Der VERBAND DER HARFENISTEN in Deutschland e.V. (VDH) wurde ursprünglich als Berufsverband gegründet. Interessierte aller Länder und Musikrichtungen können Mitglieder werden. Dr. Hans-Joachim Zingel und Rudolf Schmidt gaben 1964, im Gründungsjahr, das erste „Mitteilungsblatt“ des VDH heraus. Von ca. 30 Mitgliedern ist der Verband inzwischen auf über 300 angewachsen. Die ursprünglich angesprochene Zielgruppe der Konzertharfenisten hat sich im Laufe der Jahre breit aufgefächert. Inzwischen gehören auch Schüler, Studenten, Pädagogen, Harfenbauer, Harfner der Folkszene, Historiker und Freunde der Harfe zum Verband.