Termine 2017


Konzert der Harfenensembles aus dem Kreis Nürnberg / Fürth / Forchheim / Erlangen

Sonntag, 26. März 2017 | 17:00 Uhr |Mittelschule Roßtal, Wilhelm-Löhe-Straße 17,

90574 Roßta

 

An diesem Tag üben alle großen und kleinen Schüler der Klassen von Magdalena Gosch und Jana Schmidt-Enzmann fleißig um in verschiedenen Gruppen am Ende des Tages ein schönes Harfenkonzert zu gestalten. Höhepunkt wird ein Ensemblestück, welches alle Harfenspieler (ca.30Stück) gemeinsam präsentieren!

 

Wir freuen uns auf viele Zuhörer! Der Eintritt ist frei!


Konzert des internationalen Harfenfestivals

Donnerstag, 13. April 2017 | 20:00 Uhr |Waitzinger Keller, Miesbach

 

Vincenzo Zitello (Italien).

Er ist bekannt für seine melodiös und verträumt gespielte Harfe. Gemeinsam mit Dino Contenti am Kontrabass zaubert er das süditalienische Flair auf die Bühne.

Cheyenne Brown (Alaska / lebt in Schottland).

Sie ist ein Star am Harfenhimmel und hat ihr Musikerherz ganz der traditionellen schottischen Musik verschrieben.

Das Frauentrio „Die Hoameligen“ (Südtirol)

spielt und singt Volksmusik vom Feinsten. Die studierten Musikerinnen Karoline Köstner, Barbara Schreier und Claudia Heis spielen Harfe, Geige und Kontrabass und begeistern mit ihrer schwungvollen und authentischen Art.

Festivaldirektorin Uschi Laar präsentiert das Harfenduo Laar&Laar. Mit ihrer Tocher Lana Laar spielt sie im Duo. Ein Ohrenschmaus auf den man sich freuen darf.

 

Weitere Infos unter: www.miesbach.de


Cheyenne Brown - Intensivkurs schottische Harfe

Freitag, 14. April 2017 | 10:00 Uhr |Kolbermoor bei Rosenheim

 

Cheyenne wird mit viel Freude den Teilnnehmern schottische Slow Airs und schnelle Jigs and Reels, sowie  die Bluegrass Tradition von Amerika nur übers Hören vermitteln. Später gibts dann natürlich die Musik auch zum Lesen. So wird das Muskelgedächtnis der Finger schneller aktiviert. Arrangementmöglichkeiten und eigene Ideen werden den Unterricht abrunden. Das Seminar  ist extra so konzipiert, dass Spielerinnen ab 2-3  Jahren Spielerfahrung teilnehmen können, aber auch Profis sind herzlich eingeladen und werden sehr profitieren. Am Schluss kann das Gelernte aufgenommen werden. Geräte bitte mitbringen.

 

Weitere Infos unter: www.musikheilkunde-institut.de


Meisterkurs: italienische Harfe - Vincenzo Zitello

Freitag, 14. April 2017 | 10:00 Uhr |Kolbermoor bei Rosenheim

 

Der Ausnahmemusiker und Pädagoge wird den HarfenspielerInnen die italienische Musik mit ihren Spezialitäten und die eigene Herangehensweise an diese Musik vermitteln. Strukturen der Minimal-musik gehören dabei ebenso ins Program, wie auch italienische Songs und deren Arrangement.

Vincenzo ist seit 30 Jahren eine Größe in der italienischen Musikwelt und das Harfenfestival 2017 bietet eine einmalige Gelegenheit ihn in Deutschland zu erleben!

 

Unterrichtszeiten:

Freitag 14. 04 2017—10:00 Uhr- 18:00 Uhr

Samstag 15.04.2017: 9:30 – 15:00 Uhr

 

Kosten: 185,00 € /ermäßigt 150,00 €

 

Anmeldung: per e-mail an uschi.laar@musik-heilkunde.com oder über www.musikheilkunde-institut.de

 

Weitere Infos unter: www.musikheilkunde-institut.de


Meisterkurs: Jazzharfe                                     mit Uschi Laar und Dino Contenti

Freitag, 14. April 2017 | 10:00 Uhr |Kolbermoor bei Rosenheim

 

Dino Contenti bietet den Harfenspielerinnen eine Plattform, in der er ihnen zunächst die unterschiedlichsten Techniken der möglichen Jazzimprovisationen inklusive der dafür nötigen Harmonielehrekenntnisse vermittelt und dann das Gelernete im gemeinsamen Spiel mit dem Kontrabass direkt einübt.

Uschi Laar zeigt dabei die Kniffs, wie die Harfe im Jazz überhaupt eingesetzt werden kann und hilft beim Umsetzen. Und dann gehts los, ohne Angst vor Fehlern!! Neue Standards und mögliche Arrangements, rhythmische Stabilität und viel Spielfreude werden hier zudem vermittelt!!

 

Unterrichtszeiten:

Freitag 14. 04 2017—10:00 Uhr- 18:00 Uhr;

Samstag 15.04.2017: 9:30 – 15:00 Uhr

 

Kosten: 185,00 € /ermäßigt 150,00 €

 

Ort: Bad Aibling und Kolbermoor

je nach Kurs bekommen Sie die genaue Adresse nach Anmeldung

 

Anmeldung: per e-mail an uschi.laar@musik-heilkunde.com Anmeldungsformular oder schriftlich

 

Weitere Infos unter: www.musikheilkunde-institut.de


VDH Jahrestreffen 2017 in Ingolstadt

Samstag, 29. April - Montag, 1. Mai 2017 | Gnadenthal-Gymnasium Ingolstadt

 

Das nächste Jahrestreffen des VDH wird vom 29. April bis zum 1. Mai 2017 in Ingolstadt im Gnadenthal-Gymnasium stattfinden. Dort leben noch einige Gnadenthal Schwestern. Die Oberin ist eine gelernte Kirchenmusikerin und begleitet im Gottesdienst die Psalmen auf der Volksharfe. Die Schwester Blaschke hat in der Gnadenthalkapelle ein Fresko (1960) mit einem Harfen-Engel gemalt. 

 

Die betreuende Harfenlehrerin vor Ort ist Beate Führbacher. Das Treffen wird voraussichtlich drei Tage umfassen. Hauptthema wird der Komponist Paul Patterson sein, der 2017 seinen 70. Geburtstag feiert. Er wird einen Meisterkurs zu seinem umfangreichen Werk mit Stücken für Harfe und Harfenensemble geben. 

Download
Anmeldeformular zum Meisterkurs "Werke von Paul Patterson"
Mit diesem Formular können Sie sich per Post oder per mail zum Meisterkurs Paul Patterson anmelden.
Anmeldung Patterson2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 860.9 KB

vielsaitig und schlagkräftig                              ein Konzert mit dem Ensemble harfussion

Sonntag, 23. Juli 2017 | 17:00 Uhr | Zehntkeller, 74677 Dörzbach-Hohebach

 

Eine bunte Mischung aus verschiedenen Epochen, Stilen und Instrumentenkombinationen von Harfe, Marimba und verschiedensten Perkussionsinstrumenten läd auf eine abwechslungsreiche Reise ein.

 

Weitere Infos unter www.harfussion.de


Harfenkurs mit Christina Maria Kurz

Montag, 31. Juli - Samstag, 5. August 2017 | 15 Uhr | ****-Hotel Alpenrose in Wildhaus SG ( Schweiz )

 

"Im Wesentlichen der Musik liegt es, Freude zu bereiten", sagte bereits Aristoteles.

Spielen Sie mit Freude, Spass und Leichtigkeit Harfe durch das gemeinsame Verfeinern der Technik, Erlernen neuer Stücke, Intensivieren schon bekannter Stücke, durch die Neugierde, sich selbst und die Harfe noch besser kennenzulernen und das innere Loslassen, sodass Musik erklingt und lebt. Werke aller Art und aller Stilrichtungen sind willkommen. Auch die Duoarbeit ist möglich. Interpretatorische Arbeit auch an vorbereiteten Stücken; musikalischer Ausdruck und Spieltechnik.

 

Kursleitung:

Christina Maria Kurz studierte Harfe bei Consuelo Giulianelli am Vorarlberger Landeskonservatorium in Feldkirch und schloss dieses Studium mit dem Bachelor des Mozarteums Salzburg und dem künstlerischen Diplom mit Auszeichnung ab. Weiters folgte der erfolgreich absolvierte Master of Arts in musikalischer Performance an der Musik Akademie Basel bei Sarah O’Brien. Derzeit befindet sich Christina Kurz im Studiengang Master of Specialized Performance Orchesterinstrumente an der Zürcher Hochschule der Künste, welchen sie voraussichtlich im Sommer 2017 abschließt. 2013 war sie Gast im ORF für die Veranstaltung „Talente im Funkhaus“, 2014 spielte sie im Rahmen des Festivals „Junge Künstler - Stars von morgen“ im bayerischen Illertissen. 2016 war sie Teilnehmerin am internationalen ARD Wettbewerb. Christina Kurz war Praktikantin am Berner Symphonie-orchester, ist Zuzügerin im Sinfonieorchester Basel und der Philharmonia der Oper Zürich. Derzeit ist sie Solo-Harfenistin im Sinfonieorchester Aachen. Ihre Lehrtätigkeit übt sie an den Musikschulen Am Alten Rhein in Rheineck und Oberrheintal in Altstätten mit dem Fach Harfe und Musikalischer Grundkurs aus.

 

Weitere Infos unter www.chambermusicinswitzerland.weebly.com


Kinder- und Familienkonzert                            mit dem Ensemble harfussion

Sonntag, 23. September 2017 | 16:00 Uhr | Akademie, 74635 Kupferzell

 

Groß und Klein wird zum mitmachen eingeladen! Tanzen, Singen, Bodyperkussion und vieles mehr...

Auch die Instrumente Harfe und Marimba werden näher kennengelernt!

 

Weitere Infos unter www.harfussion.de


10.Odenwälder Harfentage - Harfenherbst 2017

Freitag, 20. bis Sonntag, 22. Oktober 2017 | ab 16:00 Uhr | "Haus am Maiberg" in 64646 Heppenheim

 

Kurswochenende für verschiedene Niveaus

 

Ulrike Krone :

" Heilende Harfe - Musik für die Seele"

Andrea Kiupel-Grona :

"Tatort : Harfe - Spannung aus dem Werkzeugkasten des Harfenspiels"

Mariella Frank-Pieters :

" Pizza-Pasta-Musica - alte und neue Musik aus Italien"

Uwe Clemens :

" Zweite Schritte auf der Harfe - die Faszination geht weiter

 

Ausführliches Infos unter www.harfentage.de